[Lesemonat] Mai 2017

Donnerstag, 1. Juni 2017


Und schon wieder ist ein neuer Monat um. Kaum zu fassen. Aber dieses Mal bin ich recht zufrieden mit meinem Lesemonat. Ich hatte dieses Monat absolute Lesehighlights und Enttäuschungen dabei (weiter unten könnt ihr mehr dazu lesen). Durch den Klick auf das jeweilige Bild gelangt ihr wie immer zur Rezension des Buches (außer bei After forever, das war ein Reread).


Begin again True North - Wo auch immer du bist Der letzte erste Blick Dreh dich nicht um Ein italienischer Sommer After forever

Diesen Monat habe ich ganze sieben Bücher gelesen (was für mich ganz schön viel ist). Ich hab ganz stark angefangen und dann zum Ende hin leider wieder etwas nachgelassen, wegen meinem Urlaub und der Uni. Aber trotzdem bin ich sehr zufrieden. Und durchschnittlich 100 Seiten pro Tag können sich auch durchaus sehen lassen. 

Leseziel:  5 Bücher  
Gelesene Bücher: 7 Bücher
Gelesene Seiten: 3129 Seiten 
Ø-Seiten pro Tag: 100 Seiten


Mein Monatshighlight

Mein Monatshighlight war definitv "True north - Wo auch immer du bist" von Sarina Bowen. Bei diesem Buch konnte mich einfach alles überzeugen: die Charaktere, das Setting, die Handlung. Ich habe mich wohl ein bisschen in dieses Buch verliebt. Warum, könnt ihr natürlich in meiner Rezension nachlesen. Aber überzeugt euch doch am besten selber, denn das Buch ist einfach toll! 


Enttäuschung des Monats

Leider leider hat mich mal wieder eine Sommerlektüre enttäuscht. Aber dieses mal viel mehr als "Brausepulverherz" im April. "Ein italienischer Sommer" von Francesca Barra war so gar nicht das, was ich erwartet hatte. Statt einer leichten Sommerlektüre, habe ich eher ein Buch mit gewöhnungsbedürftigem Schreib- und Erzählstil, altertümlicher Ausdrucksweise und einer langweiligen Handlung ohne wirklich roten Faden bekommen. Es gibt wirklich wenig positives über dieses Buch zu sagen. Daher würde ich das Buch auch nicht weiterempfehlen.


Wie war euer Lesemonat? Was waren eure Highlights?

 

Kommentare:

  1. Du hast ja irgendwie voll dicke Bücher gelesen, kann das sein?:D Ich habe auch 7 Bücher gelesen und nur 2.600 Seiten :D
    Hier ist mein Monatsrückblick :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da waren einige dickere Bücher dabei :D

      Löschen